Falls Sie den folgenden Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte hier

herzliche Einladung zum performance festival
orte als Thema
fr 26. / sa 27. / so 28. mai 2017

Orte als Thema
FR 26.5./ SA 27.5./ SO 28.5.2017

Liebe Kunstinteressierte,

Seit nunmehr 18 Jahren organisiert migma Performance in Luzern jeweils alle eineinhalb Jahre eine Veranstaltungsreihe zur Performancekunst. In diesem Jahr betreten die Organisatoren Neuland und erkunden gemeinsam mit der Kunsthalle Luzern und dem Forum Neue Musik Luzern während drei Tagen diverse Gebäude, Orte und Wege vom Löwenplatz mit Ausläufern über die Steinenstrasse bis zum Rotsee.

Ein dichtes Programm an Performances, die sich mehrheitlich an den Schnittstellen zwischen Kunst und Musik bewegen, definiert das dreitägige Festival mit dem Titel «Orte als Thema». Mittels performativen Aktionen, Klanginstallationen und musikalischen Interventionen werden die Orte zum Thema gemacht.

Das detailierte Programm finden Sie unter:
www.kunsthalleluzern.ch
www.migma.ch
www.forumneuemusikluzern.ch

Teilnehmende Künstler/innen und Formationen:
ALMA (ALf Hofstetter und MAx Markus Frei), Regula Spörri, Marie-Cécile Reber, Lilian Frei & Giuseppe Asaro, OUT (Werner Hasler), Angela Hausheer/Leo Bachmann, Colin Raynal, Trond Reinholdtsen mit StudentInnen der Hochschule Luzern – Musik, Instrumots (Zita Bucher, Simon Borer, Mathilde Bigler, Nicolas Engel, Teresa Doblinger) Klangcombi (Judith Müller, Adrian Häusler, Nicola Romanò, Severin Barmettler, Markus Lauterburg) und Tafel.Musik (Urban Mäder mit StudentInnen der Hochschule Musik Luzern)

Das Team der Kunsthalle Luzern freut sich auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen über die Ausstellung finden Sie hier.

kunsthalleluzern.ch

bourbaki | postfach 3202 | löwenplatz 11 | 6002 luzern
offen: mi – so, 15 – 20.30 h

Newsletter Abo beenden? Bitte Mail retournieren mit dem Betreff «Abmelden»